"Wenn es etwas gibt, wofür es zu leben lohnt, dann ist es die Betrachtung des Schönen." Platon
"Wenn es etwas gibt, wofür es zu leben lohnt, dann ist es die Betrachtung des Schönen." Platon

Herzlich willkommen!

 

Ich bin "de Angie", Angelika Ziemer. Schauen Sie sich ruhig bei mir um und lernen Sie meine Arbeit kennen.

 

Ich nehme mir immer sehr viel Zeit für meine Bilder und lege Wert auf Details.

 

Alle Bilder sind Einzelstücke in Öl und es existieren keine Drucke. Wenn Sie sich dafür entscheiden eines meiner Bilder zu erwerben, haben Sie immer ein zertifiziertes Unikat. In meiner Galerie zeige ich Ihnen aktuelle Arbeiten und Bilder aus den letzten Jahren.

 

Bei Kaufinteresse nehmen Sie bitte Kontakt mit meiner Vertretung in Pforzheim auf.

Damit ich weiß, wer mich hier besucht, können Sie mir gerne eine Nachricht über mein Kontaktformular senden.

 

Preise der einzelnen Bilder auf Anfrage: info@de-angie.de

 

Ich bedanke mich für Ihr Interesse, schliesse mich einem Zitat von Gerhard Richter an: 

"Die Kunst ist die höchste Form von Hoffnung."

Und wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Betrachten der Bilder.

 

 

 

 

"Sich ein Bild machen, eine Anschauung haben, macht uns zu Menschen – Kunst ist Sinngebung, Sinngestaltung, gleich Gottsuche und Religion." Gerhard Richter, 1962

 

 

Vita "de Angie"


                                                        Angelika Ziemer, Künstlername „de Angie“


- 1940 in Berlin geboren.
- Inspiriert durch Heinrich Zille entstehen bereits in jungen Jahren erste Karikaturen und Postkarten
- 1960 Umzug nach Pforzheim und Familiengründung.
- 1970 Beginn des autodidaktischen Studiums der Malerei. Stilrichtung Expressionismus.
- Seit 1985 wurde aus dem Hobby eine Leidenschaft in Öl.
- Studienreisen zur Inspiration und Perfektionierung der Techniken nach Italien, USA, Kuba und Frankreich.
- Seit 2003 Tätigkeit als freischaffende Kunstmalerin | Ausstellungstätigkeit in Galerien in Berlin und Kassel.

Die Stilrichtungen der Künstlerin reichen von neuer Sachlichkeit bis hin zum Expressionismus.

Vorbilder: Otto Dix, Botero. Die Künstlerin lebt und arbeitet heute in Pforzheim.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© de Angie